• Français
  • English
  • Deutsch
  • Español

mein Aufenthalt

share
DruckversionSend by emailPDF-Version

Die Mail-Tour

veröffentlicht am 11 August 2017 - Commentaires (0)
Unsere Empfehlungen

Sie möchten einen ruhigen Spaziergang entlang des Meeres machen? Wir empfehlen Ihnen die Allées du Mail, von denen aus sich Ihnen ein kleiner, einfacher Rundweg eröffnet.

 

Parken Sie Ihr Auto nahe dem Parc Franck Delmas und durchqueren Sie das Steineichenwäldchen des Parc d‘Orbigny. Sie kommen gegenüber dem Ozean heraus und haben einen fantastischen Blick auf die Pointe des Minimes und den Leuchtturm „Phare du Bout du Monde“.

 

Gehen Sie dann entlang des Meeres (zur Ihrer Rechten) in Richtung Parc du Casino: Es erwarten Sie ein geteerter Weg, schattige Rasenflächen, Bänke für eine Pause, kurzum ein Paradies für alle Spaziergänger und Wochenend-Müßiggänger. Hier kommt jeder auf seine Kosten: die Jungen mit ihrem Fahrrad, Skateboard oder Roller, die Eltern mit ihrem Kinderwagen, die Familien, die Omas und Opas ...

 

Wenn Sie diesen herrlichen Spaziergang fortsetzen, erreichen Sie einen sehr schönen Aussichtspunkt: Unter den Kiefern erspähen Sie die Plage de la Concurrence und im Hintergrund die Tour de la Lanterne mit der gotischen Turmspitze. Hier laufen Sie in den Fußstapfen der Bourgeoisie von La Rochelle und der Region, die im 19. Jh. der aufkommenden Mode des Badens im Meer folgte und in diesem Küstenabschnitt Badeanstalten mit Umkleidekabinen (natürlich für Damen und Herren getrennt), Erholungsräume und Rampen für den Zugang zu den Fluten (!!) einrichtete. Mittelpunkt von all dem war das Casino, Ort der Erholung und des Spiels, welches in einem Seebad, das diesen Namen verdiente, nicht fehlen durfte.

 

Der Weg schlängelt sich und umrundet den niedlichen Pavillon Fleuriau, Folly des 19. Jh. oberhalb des Meeres. Der Spaziergang geht weiter entlang der angenehmen Promenade de la Concurrence, die zum gleichnamigen Strand führt. Dort angekommen, gibt es zwei Möglichkeiten: weitergehen zum alten Hafen oder an einer Terrasse am Strand Halt machen.

 

Auf dem Rückweg biegen Sie vor dem Casino ab, um die schattigen Allées du Mail zu erreichen. Dann spazieren Sie Richtung des imposanten Denkmals, das diese schönen Avenuen abschließt. Versäumen Sie es nicht, auf dem Weg, die Villen und Gebäude des frühen 20. Jh. zu bewundern. Sie zeugen von dem Reiz, den La Rochelle auf Generationen von Familien auf der Suche nach frischer Meeresluft ausübte.

 

Ein immer wieder erholsamer Spaziergang für jede Altersgruppe!

Comments

Kommentar hinzufügen

Your comment :

The content of this field is kept private and will not be shown publicly.
  • Web page addresses and e-mail addresses turn into links automatically.
  • Besuche

Unsere Auswahl
La Rochelle tourisme

Buch

Booking

La Rochelle City Pass
La Rochelle Tourisme
  • Français
  • English
  • Deutsch
  • Español